FANDOM


In der 2. Staffel des Winx Club ist deren Gegner Lord Darkar, der Schattenphönix, der den Codex stehlen will, um unbesiegbar zu werden.

Während in den ersten zwei Folgen Layla in Alfea auftaucht werden die Elfen gefangen gehalten. Wenig später retten die Winx mit Layla die Elfen. Doch bald startet der Schattenphönix einen Angriff auf die Rote Fontäne, um mit Hilfe der Trix den ersten Teil des vierteiligen Codex zu stehlen. Nach und nach raubt nun Lord Darkar den drei Schulen in Magix auf verschiedene Weisen deren Teil des Codex und als letzten Teil auch den des Elfendorfs. Kurz darauf verdienen sich die Winx ihr Charmix, um Darkar zu besiegen, was sie in der letzten Folge schließlich mit einer Charmix Konvergenz schaffen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki